Sofas | Tische | Betten | Leuchten
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Produktmaße:
Breite: 57 cm
Tiefe: 35 cm
Höhe: 52 cm

Lieferzeit: 2-3 Wochen   

Bestseller
Nachhaltig
Produktmaße:
Breite: 39 cm
Tiefe: 46 cm
Höhe: 66 cm

Auf Lager - In 2-3 Werktagen bei Ihnen zu Hause.   

Nachhaltig
Produktmaße:
Ø 38 cm
Höhe: 63 cm

Lieferzeit: 3 - 4 Wochen   

Nachhaltig
Produktmaße:
Breite: 54 cm, Tiefe: 30 cm, Höhe: 46 cm
Breite: 53 cm, Tiefe: 34 cm, Höhe: 50 cm

Auf Lager - In 2-3 Werktagen bei Ihnen zu Hause.   

Produktmaße:
Breite: 38 cm
Tiefe: 25 cm
Höhe: 50 cm

Breite: 39 cm
Tiefe: 34 cm
Höhe: 55 cm

Lieferzeit: 3-4 Wochen   

Produktmaße:
Breite: 51 cm
Tiefe: 30 cm
Höhe: 64 cm

Lieferzeit: 4-6 Wochen   

Stauraumideen mit Köpfchen

Auch kleinere Gegenstände möchten gerne ordentlich verstaut werden. Größere Dinge und Kleider finden Platz in Schränken, Truhen und Kommoden. Aber wohin mit kleineren Dingen? Diese kleinen Stauraummöbel bieten Ihnen die ideale Lösung. Kleine Körbe, in die Sie Persönliches legen können, praktische Wäschekörbe, die sich auch für andere Textilien eignen, schmale Garderobenständer, Kästchen fürs Badezimmer, es finden sich unzähliche Möglichkeiten zur Aufbewahrung.

Wäschekörbe – auch für andere Textilien geeignet

Jeder hat gebrauchte Wäsche. Ein Wäschekorb ist das ideale Aufbewahrungsmöbel, das nicht nur praktisch ist, sondern auch noch gut aussehen kann. Zumindest wenn Sie einen aus unserem Sortiment wählen! Dabei kann der Korb sowohl imSchlafzimmer als auch im Bad stehen, ein Wäschesammler aus Holz oder Stoff ist überall ein kleiner Blickfang!

Körbe – für Wäsche und Sonstiges

Wäschekörbe sammeln Wäsche, deswegen nennt man sie auch Wäschesammler. Oft sind sie aus Kunststoff, aber Sie können auch schönere Modelle wählen, beispielsweise aus Bambus wie „Aden“ der dänischen Designer Bloomingville oder schön bezogene Stoffkörbe. Natürlich haben in den Körben auch Bettwäsche oder Überdecken Platz. Bei allen Modellen sollte aber die Belüftung garantiert sein, so vermeiden Sie Schimmel und Stockflecken. Wählen Sie Körbe und Truhen mit luftdurchlässigen Materialien oder genügend Belüftungslöchern. 

Kleine Flurmöbel – clevere Stauraumideen

Gerade im Flur bekommt Aufbewahrung eine neue Bedeutung, denn das ist das erste Zimmer, was Sie betreten. Wie oft finden wir hier nicht genug Platz für Mäntel, Accessoires und Schuhe. Auch Schirme möchten gerne stylisch untergebracht werden, stellen Sie sie in den attraktiven Schirmständer „0514“ von Schönbuch. Schmale Garderobenstangen und clevere Schuhschränke runden das Bild Ihres Eingangsbereichs ab. Achten Sie im Flur besonders auf Kleinigkeiten, ein schöner Kleiderhaken ist schnell platziert und schafft sofort eine tolle Atmosphäre – hier fühlt man sich willkommen!

Auch kleinere Gegenstände möchten gerne ordentlich verstaut werden. Größere Dinge und Kleider finden Platz in Schränken, Truhen und Kommoden. Aber wohin mit kleineren Dingen? Diese kleinen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Stauraumideen mit Köpfchen

Auch kleinere Gegenstände möchten gerne ordentlich verstaut werden. Größere Dinge und Kleider finden Platz in Schränken, Truhen und Kommoden. Aber wohin mit kleineren Dingen? Diese kleinen Stauraummöbel bieten Ihnen die ideale Lösung. Kleine Körbe, in die Sie Persönliches legen können, praktische Wäschekörbe, die sich auch für andere Textilien eignen, schmale Garderobenständer, Kästchen fürs Badezimmer, es finden sich unzähliche Möglichkeiten zur Aufbewahrung.

Wäschekörbe – auch für andere Textilien geeignet

Jeder hat gebrauchte Wäsche. Ein Wäschekorb ist das ideale Aufbewahrungsmöbel, das nicht nur praktisch ist, sondern auch noch gut aussehen kann. Zumindest wenn Sie einen aus unserem Sortiment wählen! Dabei kann der Korb sowohl imSchlafzimmer als auch im Bad stehen, ein Wäschesammler aus Holz oder Stoff ist überall ein kleiner Blickfang!

Körbe – für Wäsche und Sonstiges

Wäschekörbe sammeln Wäsche, deswegen nennt man sie auch Wäschesammler. Oft sind sie aus Kunststoff, aber Sie können auch schönere Modelle wählen, beispielsweise aus Bambus wie „Aden“ der dänischen Designer Bloomingville oder schön bezogene Stoffkörbe. Natürlich haben in den Körben auch Bettwäsche oder Überdecken Platz. Bei allen Modellen sollte aber die Belüftung garantiert sein, so vermeiden Sie Schimmel und Stockflecken. Wählen Sie Körbe und Truhen mit luftdurchlässigen Materialien oder genügend Belüftungslöchern. 

Kleine Flurmöbel – clevere Stauraumideen

Gerade im Flur bekommt Aufbewahrung eine neue Bedeutung, denn das ist das erste Zimmer, was Sie betreten. Wie oft finden wir hier nicht genug Platz für Mäntel, Accessoires und Schuhe. Auch Schirme möchten gerne stylisch untergebracht werden, stellen Sie sie in den attraktiven Schirmständer „0514“ von Schönbuch. Schmale Garderobenstangen und clevere Schuhschränke runden das Bild Ihres Eingangsbereichs ab. Achten Sie im Flur besonders auf Kleinigkeiten, ein schöner Kleiderhaken ist schnell platziert und schafft sofort eine tolle Atmosphäre – hier fühlt man sich willkommen!

Zuletzt angesehen